Quiñones, Aenne

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Quiñones, Aenne

Aenne Quiñones, in Berlin geboren, ist Dramaturgin, Kuratorin und Theaterleiterin. Seit 2012 gehört sie zum Leitungsteam des Berliner HAU.

Nach ihrem Studium an der Berliner Humboldt-Universität war sie von 1985 bis 1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Sektion Darstellende Kunst der Ostberliner Akademie der Künste. 1996 war Aenne Quiñones Mitbegründerin des Berliner Theater- und Performance-Festivals reich & berühmt im Berliner Podewil, wo sie von 1997 bis 2002 Kuratorin für Theater/Performance war. Von 2002 bis 2011 war sie Dramaturgin an der Volksbühne, wo sie u.a von 2002 bis 2007 für die Spielstätte im Prater in Zusammenarbeit mit dem künstlerischen Leiter René Pollesch verantwortlich war. Außerdem war sie 2004 Teil des künstlerischen Leitungsteams der Ruhrfestspiele Recklinghausen unter Frank Castorf.  2010 und 2012 war sie künstlerische Leiterin des Theaterfestivals "FAVORITEN" in Dortmund und während der Spielzeit 2011/12 als Dramaturgin am Residenztheater München tätig. Seit 2012 gehört sie zum Leitungsteam des HAU Berlin.

2013-03-12 13:39:53