RAUMSTATION 280 TobiasKreft"Last but not last" in Leipzig © Rolf ArnoldLeipzig, 8. Juli 2020

Unheimliche Vermählung

In ihrer Cartoon-gestützten Performance-Lecture Last but not last untersuchen die libanesischen Künstler*innen Lina Majdalanie und Rabih Mroué die Mythen der polnischen Geschichtsschreibung. Seitenblicke auf Europa und das eigene Land inklusive. Tobias Prüwer war bei dem Abend in der Residenz des Schauspiel Leipzig dabei.