Intelligenter Humor

Venedig, 30. März 2015. Regisseur Christoph Marthaler wird für sein Lebenswerk mit dem Goldenen Löwen der Theatersektion der Biennale Venedig ausgezeichnet. Im Bereich Tanz erhält Choreographin Anne Teresa De Keersmaeker die Trophäe.

Àlex Rigola, Leiter der Theatersektion, ehrt Marthaler für "seine Suche nach einer eigenen Sprache" sowie "für seinen intelligenten Humor, mit dem er Tragödie und Komödie in einer Welt" vereine. Die Entscheidung im Bereich Tanz wurde von Virgilio Sieni getroffen. Unter den Preisträgern der letzten Jahre waren u.a. Jan Lauwers, Romeo Castellucci, Stefan Kaegi und William Forsythe.

(mw)

 

 
Kommentar schreiben