Letzte Einsamkeit

14. Dezember 2018. Nach kurzer Krankheit ist der Schriftsteller Wilhelm Genazino vorgestern im Alter von 75 Jahren verstorben. Genazino erhielt 2004 den Georg-Büchner-Preis, 2007 den Kleist-Preis. Der Frankfurter Autor schrieb auch fürs Theater. Zuletzt besprach nachkritik.de das Monodram Im Dickicht der Einzelheiten in der Inszenierung von Anselm Weber am Schauspiel Frankfurt.

(Frankfurter Allgemeine Zeitung / Süddeutsche Zeitung / Die Zeit / eph)

Kommentar schreiben