Kritikerlieblinge

Essen, 30. Juni 2010. Die Radio- und Zeitungs-Theaterkritiker aus Nordrhein-Westfalen haben Karin Beiers Schauspiel Köln als bestes Sprechtheater im Westen ausgezeichnet. Die in jedem Jahr von dem in Essen erscheinenden Magazin theater pur durchgeführte Kritikerumfrage sieht außerdem Karin Beiers Inszenierung von Die Schmutzigen, die Häßlichen und die Gemeinen als beste Inszenierung des Jahres.

Das Ballett der Deutschen Oper am Rhein mit seinem neuen Chef Martin Schläpfer steht an der Spitze der Tanztheater. In der Sparte Musiktheater dominiert das Essener Aalto-Musiktheater eindeutig. Auch der am meisten geschätzte Dirigent in NRW kommt aus Essen. Wie im Vorjahr gewann Stefan Soltesz vom Aalto-Musiktheater die meisten Kritikerstimmen.

In seiner Pressemitteilung schreibt theater pur weiter: "Ein Merkmal der jährlichen Umfrage ist es, dass fast jedes Theater, von Aachen bis Bielefeld oder von Münster bis Bonn mit einzelnen guten Leistungen bei den Kollegen Erwähnung finden."

(jnm)

 

 
Kommentar schreiben