Prägend gewirkt

17. Juli 2019. Wie SRF meldet, ist die Schweizer Theatermacherin Vania Luraschi im Alter von 71 Jahren gestorben.

1948 in Lugano geboren, prägte Luraschi über Jahrzehnte die Theaterszene Tessins. Als Organisatorin und Gründerin von Festivals förderte sie die Freie Szene sowie das Kinder- und Jugendtheater. Im letzten Jahr wurde sie mit einem "Schweizer Theaterpreis" des Bundesamts für Kultur ausgezeichnet.

(SRF / miwo)

 
Kommentar schreiben