Fortune - Theater Osnabrück

Teufelspakt für die Gegenwart

Spieltriebe 8 - Theater Osnabrück

Der Mensch im Zeitalter seiner technischen Machbarkeit

von Kai Bremer

Osnabrück, 6. September 2019. Auch wenn der Abschied von Intendant Ralf Waldschmidt vom Theater Osnabrück erst im Sommer 2021 ansteht, kam gestern zu Beginn des Festivals "Spieltriebe"" bei einigen Bürgerinnen und Bürgern schon Wehmut auf. Als er zum Auftakt der inzwischen achten Auflage des Festivals "Spieltriebe" im Parkett des Großen Hauses am Domhof Platz nahm, um sich Oskar Panizzas "Menschenfabrik" anzuschauen, lächelten ihm viele Menschen herzlich zu. Später, als sich die Zuschauer auf fünf Routen vor dem Theater aufteilten, nickten sie ihm zu, einige sprachen ihn auf das eben Gesehene an. Zugewandt wechselte Waldschmidt hier ein Wort, blieb da stehen, ohne die höfliche Distanz aufzugeben. Der Zuneigung des Publikums für das Theater tat dies keinen Abbruch, der Applaus am Eröffnungsabend spricht für Waldschmidts erfolgreiche Arbeit.

Ein Projekt von Manuela Soeiro, Dominique Schnizer und Jens Peters
Regie: Dominique Schnizer
18. Februar 2018
Festival für zeitgenössisches Theater
Regie: diverse
01. September 2017
Stefan Hornbach
Regie: Marlene Anna Schäfer
29. Oktober 2016
Nicolai Gogol
Regie: Dominique Schnizer
20. August 2016
Gernot Grünewald, Sandy Rudd
Regie: Gernot Grünewald, Sandy Rudd
27. Mai 2016
Matthieu Delaporte, Alexandre de la Patellière
Regie: Henning Bock
19. Dezember 2015
Friedrich Schiller
Regie: Alexander Charim
08. November 2015
11. September 2015
Erich Maria Remarque
Regie: Marco Storman
31. Januar 2015
Azar Mortazavi
Regie: Annette Pullen
24. Januar 2015
Heiner Müller
Regie: Pedro Martins Beja
14. September 2014
Thomas Köck
Regie: Gustav Rueb
18. Mai 2014
14. Dezember 2013
nach Julia Franck
Regie: Annette Pullen
25. Mai 2013
Paul Hindemith / Bertolt Brecht
Regie: Johanna Schall
08. Februar 2013