Medienschau: FAZ – Erinnerung an Regisseur Hans Hollmann

Sprengmeister der Theaterszene

Sprengmeister der Theaterszene

1. Juli 2022. In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung gedenkt Andreas Rossmann dem kürzlich verstorbenen Regisseur Hans Hollmann

"Im Repertoire war er epochenübergreifend bewandert, von Shakespeare und Goldoni über die deutsche Klassik, darunter 'Faust I und II' (1980 in Hamburg), sowie Schnitzler und Horvath bis zu Genet und Pinter, doch hat er die ausgetrampelten Pfade immer wieder verlassen und sich in die Büsche des Unbekannten, auch Unverstandenen geschlagen", schreibt Rossmann über den Theatermann, und umreißt die wichtigsten Stationen seiner Biographie. Hier geht's zum ganzen Text.

(FAZ / sdre)

Kommentare

Kommentar schreiben