meldungen

Nestroy-Preise 2022 vergeben

14. November 2022. Am gestrigen Sonntagabend wurden in Wien zum 23. Mal die Nestroy-Preise für die besten Theateraufführungen in Österreich und im deutschsprachigen Raum vergeben. Die Verleihung fand erstmals wieder live statt, und zwar in den Art for Art Dekorationswerkstätten im Wiener Arsenal. Zuvor stand bereits fest, dass die Schauspielerin Elisabeth Orth den Preis für ihr Lebenswerk erhält.

Kunstpreis NRW an Bühnenbildner Johannes Schütz

7. November 2022. Der Bühnenbildner Johannes Schütz erhält den Kunstpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2022. Das gab das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW heute in einer Pressemitteilung bekannt. Mit dem 72-jähirgen Johannes Schütz werde "einer der wichtigsten Bühnenbildner und Regisseure Deutschlands" geehrt, dessen "herausragende(s) künstlerische(s) Gesamtwerk" die Jury überzeugt habe. 

Landesbühnen Sachsen leiten Neue Burgfestspiele Meißen

27. Oktober 2022. Die Neuen Burgfestspiele Meißen werden ab 2023 von den Landesbühnen Sachsen verantwortet. Die in Radebeul ansässigen Landesbühnen übernehmen die Leitung vom Theater Meißen, das nach Angaben der "Zeit" das Festival aus "personellen Gründen" nicht länger organisieren kann.

Gotham-Award-Nominierung für Nina Hoss und Cate Blanchett

27. Oktober 2022. Die Schauspielerinnen Cate Blanchett und Nina Hoss sind für ihre Rollen in Todd Fields Filmdrama "Tàr" für den New Yorker Gotham Award nominiert, wie der NDR mitteilt. Cate Blanchett, die in dem Film die fiktive Chefdirigentin der Berliner Philharmoniker Lydia Tàr verkörpert, tritt als beste Hauptdarstellerin an, Hoss, die Tàrs Lebenspartnerin spielt, als beste Nebendarstellerin.

Seite 2 von 201